Gestrickte "Hausschuhe" / Anleitung für Pompons

Veröffentlicht auf von Gefangener-Engel

Als ich mir das Socken-Stricken anhand des Buches "Das supertolle Sockenbuch" (REGIA) beigebracht habe, fand ich darin auch gestrickte "Hausschuhe". Und eigentlich wollte ich es nur mal ausprobieren ... daher nahm ich dafür Billig-Wolle . Ich hätte NIE gedacht, dass ich sie auch anziehen würde ... was ich allerdings sehr gerne tue, da sie unheimlich bequem sind!

Da ich Schuhgröße 37 habe, aber 38/39 eher der "Standard" ist, nehme ich diese auch für die Anleitung:


Achtung: um die Schühchen zu verstärken,
bitte mit doppeltem Faden stricken!!!


Es werden 44 Maschen angeschlagen, welche in Hin- und Rückreihe ca. 12 cm kraus gestrickt werden - es enststeht also ein Rechteck!

Diese Maschen anschließend auf vier Nadeln, also 11 Ma pro Nadel, verteilen - in Runden weiterstricken.
Nach einer Gesamtlänge von ca. 20 cm wie gehabt eine Bandspitze arbeiten. Anschließend wird der Anschlag zur Hälfte gelegt und zusammengenäht.

Die Bogenkante wird umhäkelt und zu guter Letzt die Pompons (hier ein Durchmesser von ca. 3 cm) an die vordere Mitte der Öffnung genäht.

Pompons:

Wer nicht im Besitz eines Pompons-Sets ist, kann sich diese aus Pappe selbst herstellen:

Für die Anfertigung von Pompons nehme ich immer zwei gleich große Ringe, die ich mir z.B. aus einer etwas festeren Pappe zuschneide - in deren Mitte ein Loch "ausgeschnitten" wird - beide "Scheiben" aufeinanderlegen. Die Wolle wird in einem doppelten Faden in eine Wollnadel gefädelt und die Pappringe damit umnäht = bis das Loch in der Mitte ausgehüllt ist!


Anschließend wird die Wolle durchgeschnitten: zwischen den Pappringen an der äußeren Kante. Nun werden die Ringe leicht auseinander gezogen - NICHT vollständig lösen (!!!) - anschließend wird die Mitte der Wollfäden mit doppeltem Faden sehr fest umwickelt und gut verknotet. Jetzt können die Pappringe entfernt  und der Pompon gleichmäßig rund geschnitten werden.

Mein Tag heute

Veröffentlicht in diverse Handarbeiten

Kommentiere diesen Post

karin 12/18/2014 21:07

ich hab die hausschuhe auch gestrickt und ich finde sie super toll
leicht zu stricken ,aber trotzdem sehen sie toll aus

Iris 03/30/2009 11:56

Das sind ja echt süße Schühchen. Tun mir gefallen. LG Iris

Gefangener-Engel 03/30/2009 12:39


Man kann wirklich ganz tolle Hausschuhe stricken oder auch filzen - aber diese hier waren ja nur ein Test, doch ich ziehe sie wirklich gerne an = schön bequem = ich denke immer, ich gehe barfuß,
und das mag ich eh gerne! Lieben Gruß, Claudia