Neue Lieblings-Socken sind geboren ...

Veröffentlicht auf von Claudia

Ta taaaa - der Moment ist gekommen:

ich freue mich, Euch heute DAS Paar Socken vorstellen zu können, was mir gestern von Nadeln gerutscht ist - hat ja auch lange genug gedauert smilie.

Sie gehören jetzt eindeutig in die Kategorie "meine Lieblings-Socken" ...
... alleine von den Farben her gefallen sie mir unheimlich gut !!! Okay, ich habe nur das Grau für´s Bündchen usw. genommen - die andere Wolle (Baumwolle) hat "von alleine" diesen Farbverlauf - aber ich finde sie trotzdem schön!

Das Muster ist einfach nur 5 Maschen rechts, 5 Maschen links gestrickt - in der nächsten Runde jeweils um 1 Masche versetzt.

Weitere Strickobjekte aus dieser Wolle:
Socken für meine Betreuerin
Handy-Socke
Magst Du mein Blog bewerten?
Lieben Dank!!!

Mein Tag heute


Veröffentlicht in Socken für mich

Kommentiere diesen Post

Mary 03/18/2009 14:37

Hallo Claudia,wie schön das Muster auf der Farbverlaufwolle wirkt. Es sind schon so richtig tolle Frühlingssocken.Liebe GrüßeMary, die Stinostrickerin

Gefangener-Engel 03/18/2009 16:32


Hallo Mary!
Wie schön - ich freue mich über Deinen Besuch = lieben Dank!
Die Farben dieser Wolle gefallen mir auch unheimlich gut - ich könnte mich ärgern, dass ich davon nicht noch ein weiteres 6er-Pack gekauft habe ! Wie so oft, ist man hinterher immer schlauer.
Ich bewundere so oft Deine Arbeiten (!) ... aber ich würde NIE zugeben, dass ich neidisch bin =  !!!

Lieben Gruß, Claudia


Margot 03/16/2009 21:55

Auf die kannst du aber zu recht stolz sein! Sehen sehr kuschelig aus, und die Farbe ist wirklich schön!Liebe Grüße von Margot

Claudia 03/16/2009 22:09


Danke schön, Margot!
Das Foto ist leider nicht so dolle geworden - aber ich mag nicht so gerne an meinem Nachbarn rummäckeln, da ich
dankbar bin, dass er so nett ist, mir zwischendurch Bilder für mein Blog zu machen ! Lieben Gruß, Claudia


Fernweh 03/16/2009 17:47

Hallo Engelchen,danke für die Wünsche zum Wochenanfang. Leider hab ich keine guten Nachrichten. Meine Tochter ist am Sonntag verunglückt. Sie ist gestern Nacht noch operiert worden. Es ist nicht lebensbedrohlich, dennoch, wir haben gezittert. Der Armbruch ist kompliziert und so dauerte die OP fast 31/2 Stunden. Nun überlege ich, wie und wann ich runter fahren kann. Alles nicht so einfach.Du Sockenstrickerin;-) Ich glaub, ich bestell mir mal welche bei Dir, das ist einfacher:-)herzliche Grüße und Dir ebenso eine gute Woche, wie auch immer. Das wichtigste ist doch, dass man in der inenren Ruhe bleibt.HerzlichstRöschen

Claudia 03/16/2009 18:12


Uih, Röschen - DAS sind wahrlich keine schöne Nachrichten!!! Sicherlich hätte es weitaus schlimmer ausgehen können - doch der erste Schreck sitzt erst mal tief, besonders als Mutter/Familie usw.!!!
Auch wenn es für die Ärzte eine Routine-OP ist, so birgt doch jede OP auch ihre Gefahren. Dass Dumme ist ja jetzt wohl, dass Du sie nicht jeder Zeit besuchen kannst!? Ich hoffe, Du findest eine
gute und vor allem schnelle Möglichkeit!!!

Falls Du wirklich mal Socken haben möchtest, sag mir Bescheid - das würden wir bestimmt hinkriegen!!!

Bestell Deiner Tochter bitte ganz liebe Genesungs-Wünsche ... und Du fühl Dich bitte herzlich von mir geknuddelt!!! Lieben Gruß, Claudia


Mondblume 03/16/2009 14:39

...ich hab es glaube ich schon mal gesagt und ich sag es jetzt nochmal, Du hast ein feines Gefühl für Farben, die Socken sind wieder mal sehr schön geworden....Lieber Gruß Regina

Claudia 03/16/2009 15:26



DANKE, Süße

 Du aber auch mit Deinen wunderschönen Perlen-Arbeiten!!!



Iris 03/16/2009 14:05

Ja, die Socken sind dir mal wieder gut gelungen. Sehr schöööön! Iris

Claudia 03/16/2009 14:14


DANKE SCHÖN, Iris!!!
Lieben Gruß, Claudia