Wolle färben: mein erster Versuch ...

Veröffentlicht auf von Gefangener-Engel

So - ich habe gestern meinen Nachbarn "erpresst" = ich bin hoch, und habe ganz lieb smileys zu ihm gesagt: "Wenn Du nicht SOFORT neue Foto´s von meinen Strickereien & Co. machst, darfst Du NICHT mehr für mich einkaufen fahren, wenn es mir nicht gut geht!"
Boah ... DAS muss gesessen haben (!) smilie, denn ich habe neue Bilder: und zwar von meiner ERSTEN selbstgefärbten Wolle, die ich auch gleich anstricken musste, nachdem sie dann endlich smiles mal trocken war. Bis auf das Gelb, was mehr als nur schwach geraten ist, finde ich die Farben okay ... mir bleibt jetzt nur zu hoffen, dass sie sich nicht weiter auswäscht!? Vielleicht liegt es aber auch an der Wolle: 66% Leinen und 34% Baumwolle.

Bevor ich sie gefärbt habe (Ostereier-Farbe in Tablettenform - in Essig-Wasser aufgelöst), habe ich die Wolle gut 20 Minuten gewässert (ebenfalls in Essig-Wasser). Anschließend in die entsprechenden Farben getunkt = ca. 15 Minuten ... dann leicht ausgewrungen, in Frischhalte-Folie gewickelt und zwei Minuten in die Mikrowelle gelegt (auf höchster Stufe) - rausgeholt, ausgewickelt und abkühlen lassen - wieder eingewickelt und nochmals zwei Minuten in die Mikrowelle. Danach vorsichtig unter kalten Wasser ausgespült, und dann mit Woll-Waschmittel vorsichtig durchgewaschen.
Vom unteren Strang gibt es zwei, wovon ich natürlich schon einen zum Knäuel gewickelt habe, damit ich diesen verstricken kann! Die graue Wolle ist eine Gekaufte, die ich halt nur mitverarbeiten möchte!

Falls die Farben so bleiben sollten, bin ich, dafür, dass es mein erster Versuch war, ganz zufrieden (!) - aber ich möchte behaupten:

Ich habe wohl ein neues Hobby entdeckt!?
Mein Tag heute


Veröffentlicht in Wolle selbst gefärbt

Kommentiere diesen Post

Mary 04/26/2009 00:01

Hallo Claudia,der erste Färbeversuch ist doch gut gelungen. So zarte Pastelltöne sind doch was Feines. Ich habe bisher noch keine Färbeversuche gestartet, obwohl es mich schon reizt. Aber wenn ich das jetzt auch noch anfange, wann komme ich dann noch zum Stricken?Liebe GrüßeMary

Gefangener-Engel 04/26/2009 00:19


Hallo Mary!
Danke schön für Dein Kompliment ! Ich habe nur schon öfter mal gelesen, dass Ostereier-Farbe nicht so farbecht sein soll, sich also mit der Zeit wieder rauswäscht!? Aber dafür, dass es mein erster Versuch war, bin ich
auch sehr zufrieden ... die Farben gefallen mir jedenfalls gut!

Du hast recht: Färben ist schon zeitaufwendig - macht aber RIESIG Spaß! Vor allem ist es noch mal etwas anderes, wenn man eigene selbstgefärbte Wolle strickt = irgendwie ein tolles Gefühl!!! Bin mal gespannt, wann Du Dich anstecken lässt !? Bei mir ging es recht fix  ! Wenn Du magst, geh mal bei Roswitha (Wollhamster) schauen = sie färbt ganz toll!!!

Lieben Gruß, Claudia


Roswitha 04/12/2009 09:38

Oh sorry.Ich wollte Sabine nicht überfahren,ich bin davon ausgegangen das, wenn Sabine Interesse hat ,sie weiss um was für Wolle b.z.w. Zusammensetzung es sich handelt und wie teuer sie ist. Und wenn sie es nicht wüßte das sie sich bei einem von uns beiden melden würde,auch,ob  sie etwas haben möchte.Muss ja nicht von jetzt auf gleich sein,ist ja noch reichlich Zeit,und du kannst es dir in Ruhe überlegen,ich hätte mir die Wolle sowieso gekauft,ob jetzt jemand etwas haben möchte oder nicht...Schöne Osterfeiertage wünscht Roswitha

Gefangener-Engel 04/12/2009 09:52


Hallo Roswitha!
Ich denke, dies ist glücklicherweise jetzt geklärt - allerdings kann ich Bine gut verstehen = hätte bei mir auch anders ankommen können!? Der Preis ist ja hier auch nirgends erwähnt und den
Kommentar, um welche Woll-Zusammensetzung es geht, hat sie sicherlich nicht gelesen!? Ich finde es aber nett, dass Du nochmals schreibst, dass es kein Problem wäre, wenn sie Dir zu einem späteren
Zeitpunkt ebenfalls Wolle "abnehmen" kann, falls es ihr möglich ist!!!


Dir und Deiner Familie wünsche ich auch

Lieben Gruß, Claudia



Sabine 04/11/2009 22:50

Ich mag es halt nicht wenn einfach irgendwas über meinem Kopf bestimmt wird ohne das ich wirklich nähere Infos habe, da kann ich schon ziemlich komisch werden.  Und wie gesagt, hörte sich das alles für mich schon so klar an, obwohl ich selber nicht weiß wie es nächsten Monat finanziell aussehen wird bzw. ob ich mich mehr auf Stoffe oder auf Wolle konzentriere.

Gefangener-Engel 04/11/2009 23:03


Hey - Du brauchst Dich nicht rechtfertigen, mein Hase (!) - ich mag so etwas auch ABSOLUT nicht leiden - da reagiere ich ganz allergisch drauf!!! Daher würde ich auch nicht auf den Gedanken kommen,
über anderer Leute Kopf zu entscheiden, zumal, wenn ich etwas nicht zu entscheiden habe!!! Du hast ja auch geschrieben, dass Du, wenn, erst im Mai/Juni Näheres wüsstest - ist doch verständlich,
dass Du Deine/Eure finanzielle Lage noch nicht einschätzen kannst, wenn Du 1. noch nicht lange Deinen Job hast, bzw. 2. ja nicht sagen, kannst. wieviele Stunden Du eingeteilt wirst!






Sabine 04/11/2009 22:21

Dann hab ich es wohl falsch verstanden, sorry. Aber irgendwie hörte sich es für mich an als ob für Euch alles klar wäre, dass ich was nehmen würde und ich aber von gar nichts wirklich weiß bzw. überhaupt keine Infos darüber habe. 

Gefangener-Engel 04/11/2009 22:28


Ist okay (!!!) - hätte mir sicherlich auch passieren können !!! Und wenn ich ehrlich bin, ist es auch leicht
misszuverstehen ... SORRY!!! Für mich war klar, dass ich nicht ohne Dein konkretes okay, Roswitha eine Zusage geben konnte - allerdings bin ich auch davon ausgegangen, dass Ihr das hier oder
sonstwo unter Euch dann klärt. Ich wusste ja auch noch gar nicht, ob Roswitha Dir etwas abgeben kann. Erst dann hätte ich Dir weitere Infos zukommen lassen, bzw. dann, wenn Du danach gefragt
hättest. Wenn Du wissen Weiteres wissen möchtest, kannst Du mir ja Rauchzeichen geben, gelle!?

Uih - ich bin froh, dass wir dies soweit klären konnten ... hat mir nicht wirklich gut gesessen!!!



Sabine 04/11/2009 20:31

Halloooooooo! Ick weeß hier gar nicht was Ihr für Wolle gekauft oder bestellt habt, noch weiß ich überhaupt einen Preis. Ihr könnt doch nicht einfach über meinen Kopf hinweg entscheiden ohne eine Zusage zu haben?! Jetzt muss ick aber mal ein bisschen herumbrummen. Ist ja lieb das Ihr irgendwo an mich denkt, aber eine Info hätte ick vorher schon gerne darüber und gefragt werden, würde ich auch gerne und nicht dass Ihr hier alles über meinem Kopf hinweg entscheidet.   Nee, nee, nee det findet ein Binchen gar nicht lustelig.

Gefangener-Engel 04/11/2009 21:06


Binchen, Du hast da wohl etwas missverstanden!? Es steht doch alles noch im Raum, zumal doch keiner weiß, ob Du WIRKLICH Wolle nehmen möchtest, da
Du u.a. auch davon ausgehst, dass eine Abnahme nicht mehr möglich wäre, da Roswitha ja schon bestellt hatte ... ich hätte Dir dann auf jeden Fall
eine e-mail mit weiteren Infos geschickt, Du Nase!!! Ich schreibe auch in den Kommentaren zu ihr "wenn" und "evtl." ...

Tut mir LEID, wenn dies falsch bei Dir angekommen ist ... Hase!