Fertiges Socken-Paar ...

Veröffentlicht auf von Gefangener-Engel

Die Socken zum "Abreagieren" sind fertig! Eine Bekannte von mir hatte sie sich genau so gewünscht - erst sagten sie mir nicht so zu, doch nun finde ich sie gar nicht mehr so schlecht ... allerdings weiß ich nicht, ob ich für mich mal ein ähnliches Paar stricken würde smilies !?

Zu erklären gibt es nicht viel: nur rechts gestrickt und die Ferse halt mit beiden Farben gleichzeitig ...

Meine "Horror"-Socken für Conny werden wohl auch bald fertig sein = an der zweiten Socke habe ich bereits die halbe Ferse fertig ... könnte also jetzt schnell gehen - doch die letzten Tage habe ich nicht wirklich viel mit den Nadeln geklimpert ...
Mein Tag heute

Veröffentlicht in Socken für Andere

Kommentiere diesen Post

Roswitha 03/31/2009 22:49

Die Socken sind nicht schlecht,und die Horrorsocken erst.....die sind doch bestimmt für mich,oder??

Gefangener-Engel 03/31/2009 23:31


Danke schön!
Jo - die "Horror"-Socken ... aber ehrlich gesagt, gefällt mir das Muster auch . Vielleicht bekomme ich irgendwann noch mal den Rappel und stricke dieses Muster für eine meiner Socken!?


Wollhamster 03/31/2009 22:38

Die Socken sind doch schön.Und die Horrorsocken erst,die sind doch bestimmt für mich,oder??LG Roswitha

ralina003 03/31/2009 12:43

Hallo Claudia,ich finde die Socken richtig toll. Aber sag mal: fühlt sich die Ferse dann nicht etwas zu dick an? Oder spürt man das nicht? Und mit welcher Nadelstärke hast du das gestrickt?Liebe Grüße,Steffi

Gefangener-Engel 03/31/2009 12:55


Hallo Steffi!
Man merkt kaum einen Unterschied - hat aber den Vorteil, dass man sie nicht so schnell "durchläuft" . Ich stricke
überwiegend mit Nadelstärke 3 - allerdings stricke ich auch ziemlich fest . Lieben Gruß, Claudia