Socken zum Abreagieren ...

Veröffentlicht auf von Gefangener-Engel


Wenn ich Euch schon nicht die Socken für meine Nachbarin zeigen kann, so möchte ich Euch wenigstens mit einem anderen Paar belästigen  !


Ich muss zwischendurch an etwas Anderem stricken, da mich das Muster und das Stricken mit drei Knäulen für Conny´s Socken leicht nervös machen smilies.


Die Ferse wird wieder verstärkt gestrickt, sprich: mit beiden Farben zusammen. Es werden aber keine Socken für mich - diese möchte eine Bekannte haben.

Mein Tag heute


Veröffentlicht in Angestricktes

Kommentiere diesen Post

Margot 03/23/2009 21:36

Muss ja ein großer Frust sein! Aber die da sehen sehr beruhigend aus, da hast du dann sicher wieder die Nerven für das "Meisterwerk".Liebe Grüße von Margot

Gefangener-Engel 03/23/2009 23:27


Die hier Angestrickten sind wirklich zur Entspannung - allerdings habe ich noch ein weiteres Paar auf den Nadeln 
... die Socken für meine Nachbarin sind für mich tatsächlich schwer zu stricken, da ich ja enorme Schwierigkeiten mit der Konzentration habe ... das Gute ist wirklich, dass ich daran weiterstricken
kann, wenn mir danach ist - dafür bin ich ihr auch unendlich dankbar!!!
Lieben Gruß, Claudia