Projekt "Wolle färben" ...

Veröffentlicht auf von Gefangener-Engel

Ich spiele ja schon seit ein paar Tagen mit dem Gedanken, Wolle mal selbst zu färben - doch so richtig schlaugemacht habe ich mich da noch nicht. Also weiß ich auch nicht, WAS da auf  mich zukommt ... ist vielleicht auch gut so, gell!?

Ab und an bin ich mal auf Blogs gelandet, die mit den verschiedensten Techniken und Materialien arbeiten - von Naturprodukten bis Ostereier-Farbe, aber auch Kool Aid. Kool Aid ist eigentlich ein Getränkepulver  aus Amerika, soll sich aber auch hervorragend zum Färben von Wolle eignen ... Sachen gibt´s ... smilie !

Die Tage habe ich bei ebay dieses Produkt für 3,99 € ersteigert - es beinhaltet 10 Farben/Beutel - okay, es kommen noch 3,30 € an Porto dazu (da es aus Virginia kommt), doch ich denke, wenn ich mir die anderen Versteigerungen anschaue, kann ich ganz zufrieden sein!?
Ich denke, man hat eine vielfältige Auswahl der Farben, zumal man ja sicherlich untereinander noch mischen kann - bestimmt kann man auch beeinflussen, wie intensiv die Farbtöne werden!?

Auf der Suche nach einer guten, vor allem einfachen Erklärung, WIE man mit Kool-Aid färbt, bin ich auf das Blog von Tanja "Wollhuhn" gestoßen - sie hat, aus meiner Sicht, eine sehr schöne Anleitung zur Verfügung gestellt - wofür ich ihr an dieser Stelle gerne danken möchte!!! Den Link zu dieser Anleitung habe ich in der rechten Menü-Leiste unter "interessante Links" aufgenommen!

Spätestens nächsten Monat werde ich mich also auf die Suche nach Wolle machen, die sich zum Färben eignet ...

... sollte ich auf ein Schnäppchen stoßen, bin ich bestimmt nicht böse, gell smileys

Mein Tag heute

Veröffentlicht in Link-Tipps

Kommentiere diesen Post

Sabine 03/22/2009 18:28

Mensch, siehste, ick wollte Dir ja noch eine Mail schicken.  Mit dem Wollekauf ist eine gute Idee, können wir gerne machen. Deine Prioritäten-Liste hat mich zum Schmunzeln gebracht,weil ich heute Mittag, als ich mit Hundi draussen war, mir auch schon überlegt habe eine Liste zu machen.   Na Männe brauch immer etwas Druck...wennste ihm sagst er hat zwei Wochen Zeit, erledigt er es garantiert erst 5 Minuten vor Abschluß der Zeit

Gefangener-Engel 03/22/2009 21:47


Mach Dir wg. der mail keinen Stress - hat alles Zeit!? Mit dem "gemeinsam Wolle kaufen" bieten sich ja an, wenn wir uns eh mal treffen - außerdem: wenn man Geld sparen kann, sollte man dies auch
tun, gelle!? Zumal Porto usw. eh unverschämt hoch sind!!!

Mit einer "Prioritäten"-Liste ist gar nicht mal so verkehrt = kann wirklich hilfreich sein - alleine um das ganze Durcheinander im Schädel zu sortieren .


Sabine 03/22/2009 15:56

Also reizen würde es mich schon, aber nur wenn ich an billige Färbewolle komme. Und eigentlich schwirren in meinem Kopf soviele Sachen rum die ich machen wollte, wat mir dann aber wieder aufs Gemüt schlägt, wenn ich merke, dass ich nicht alles mit einmal machen kann, wie ich es möchte Aber ich denke mal wenn Männe wieder arbeiten ist, hab ich auch wieder mehr Zeit für mich und meine Projekte, momentan komme ich ja zu kaum was. Gerade jetzt wo er vielleicht nur noch eine Woche frei hat, kommen ihm soviele Sachen in den Kopf die er bzw. wir noch zu erledigen haben...Wunder Dich nicht wenn ich mich die Woche nicht soviel beim bloggen aufhalte, aber bald hab ick wieder mehr Zeit

Gefangener-Engel 03/22/2009 16:10


Ich habe z.Z. auch wieder "Ideen-Kino" im Kopf, was überhaupt nicht gut ist . Ich werde mir, denke ich, mal eine
"Prioritäten"-Liste machen müssen - hat mir schon öfter geholfen!

Dein Männe scheint auch zu denen zu gehören, die "unter Druck" etwas geregelt bekommen, was - aber besser so, als gar
nicht, gell!? Dass Du dann nicht zum Bloggen kommst, finde ich verständlich - sobald ich Deine Tel.-Nr. wieder habe, werde ich Dich auch erst anrufen, sobald Dein Männe wieder arbeiten DARF!!!

Was die Wolle betrifft: falls jemand von uns beiden ein Schnäppchen aufspürt, kann er ja für den Anderen mitbestellen!? So hätten wir auf jeden Fall schon 1x Porto gespart, was man sich dann teilen
könnte ... was hälst Du davon? Vielleicht bekommt man ja bei einer etwas größeren Menge Nachlass!?


Sabine 03/22/2009 14:26

Auf jeden Fall sollte man dabei Handschuhe tragen, sonst hat man wohl auch bunte Hände

Gefangener-Engel 03/22/2009 14:58


Das hatte ich auch schon gelesen - gilt auch für "Kool-Aid". Allerdings hätte ich dies eh getan, da ich auf so Manches allergisch reagiere (daher musste ich auch damals meinen Job als Friseurin
aufgeben ).

Hast Du denn jetzt auch vor, es mal mit dem Selber-Färben zu probieren? Dir würde dies bestimmt auch liegen, oder?


Margot 03/22/2009 11:53

Liebe Claudia, da bin ich ja schon gespannt, was bei deinen Panschereien rauskommt. Über sowas habe ich mich noch nie drüber getraut - sieht nach sehr viel Aufwand aus.Liebe Grüße von Margot

Gefangener-Engel 03/22/2009 12:04


Hallo Margot!
Auf die Sauerei "freue" ich mich auch schon ... das größere Problem sehe ich allerdings in meiner GEDULD, die ich nicht habe . Mir wird alleine das Trocknen der Wolle schon zu langsam gehen, da ich, sobald sie gefärbt sein wird, SOFORT mit dem Stricken
anfangen möchte!!!

Lieben Gruß, Claudia


Sabine 03/22/2009 10:30

Laut den ganzen Anleitungen die ich noch gefunden habe, eignet sich wohl jedes Färbezeug.

Gefangener-Engel 03/22/2009 11:21


Kann man kaum glauben, oder ? Ich muss mich damit demnächst mal näher
beschäftigen ... irgendwie bekomme ich immer mehr Lust, es mal auszuprobieren!!! Bin nur mal gespannt, was das für eine herrliche Sauerei gibt ... vor allem aber auch auf die Ergebnisse!!!