Und schon gibt´s Probleme ...

Veröffentlicht auf von Gefangener-Engel

smiles Hallo! Dies Blog ist gerade mal den dritten Tag alt und schon musste ich einen neuen Counter einbauen = der erstgewählte zeigt nur  noch die Meldung "Speedcounter.net -Kostenloser Counter" an smileys. Und den, den ich auf meinem Haupt-Blog habe (von Microcounter.de) und auch gerne hier eingebaut hätte, zeigt schon auf deren Anmeldungsseite die Mitteilung an, dass zur Zeit keine Neu-Anmeldungen möglich wären smiley...

Da ich aber nicht wusste, wieviele Besucher insgesamt schon hier waren, konnte ich beim Einbau nur schätzen: da am Sonntag bereits 35 Besucher und gestern an die 50 gezählt wurden, habe ich einfach mal 80 eingegeben. Im Admin-Bereich unter "Konfiguration" ("Seiten") habe ich den kaputten Counter gelassen, denn sollte er vielleicht irgendwann wieder funktionieren, habe ich ja die korrekte Zahl ... pfiffig, gell !? Allerdings stimmt nun die Besucher-Zahl von gestern nicht - er zeigt nur zwei an, weil ich diesen ja erst gegen Mitternacht eingebaut habe - doch ich denke, das wird keinen von Euch stören!?

Gestern schrieb mir Margot, ob ich mein Blog schon im "Strickblog-Verzeichnis" eingetragen hätte - ICH wusste bis dahin nicht mal, dass es so etwas gibt smiley- aber nun ist mein Socken-Terror-Blog auch dort gelistet! Ich möchte Margot auf jeden Fall für den Tipp danken!!!
Mein Tag heute


Veröffentlicht in Allgemeines

Kommentiere diesen Post

Doris 03/10/2009 11:15

Hallo Engelchen, da wirst Du ja bald bekannt wie ein bunter Hund..Da hast Du ja wirklich mit Stricken und Anleitungen geben und Kommentare beantworten und ein wenig Blogbastelei zu tun. LG 

Gefangener-Engel 03/10/2009 12:21


Hallo Doris ! Ich will nur hoffen, dass ich mir nicht mal
wieder zu viel zumute!? Das Problem ist ja: ich möchte wieder so viel wie möglich schaffen = ich möchte ja auch
irgendwann wieder in der Lage sein können, arbeiten zu gehen, also aus der Frührente RAUS!!! Aber das ist wohl auf lange Zeit noch zu unrealistisch: was nutzt es mir, wenn ich wieder mit Stress
umgehen kann, aber es nicht schaffe, meine Whg. zu verlassen ... da bräuchte ich schon einen Job, den ich von Zuhause aus machen könnte!

Aber dies Blog hier wird ja nicht täglich "bearbeitet" (außer jetzt am Anfang) - oft ja nur, wenn es neu Gestricktes von mir gibt - mein Haupt-Blog ist da schon intensiver = alleine vom Thema her.
Lieben Gruß, Claudia